Mischwald PEFC

Quiz zum „Tag des Waldes“

Der ganze Wald ist ein Quiz:

25 knifflige Fragen zum „Tag des Waldes“

Ein emeritierter Professor der Hochschule der Medien in Stuttgart entwarf für PEFC ein Wissens-Quiz der besonderen Art. In den 25 Fragen geht es längst nicht nur um Natur und Forstwesen. Vielmehr machen diese Wissens-Highlights zum „Tag des Waldes“ bewusst, wie stark der Wald Kunst und Kultur inspiriert hat.

Gunter Maier war bis zu seinem Ruhestand Professor an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Danach hat den Musikwissenschaftler und Historiker die Rätsel- und Quizfaszination gepackt. Nein, er ist nicht der Kapitän für „Team Deutschland“ geworden oder ein Jäger bei „Gefragt – Gejagt“, vielmehr gehört er nun zu den Tüftlern, die Quiz-Enthusiasten bundesweit mit seinen Fragen zum Schwitzen bringen. Die von ihm konzipierten Rätsel- und Quizfragen beschäftigen sich mit vielen Themen und geografischen Bezügen. So hat er unter anderem ein viel beachtetes Bodensee-Quiz entworfen.

Jetzt steht der Wald in seinem Fokus: Exklusiv für PEFC Deutschland hat er 25 Fragen rund den Wald zusammengestellt, die es wirklich in sich haben. Dabei ist die Bandbreite der Themen für sich genommen schon eine Herausforderung: Natur- und Kulturkenntnisse werden genauso abgefragt wie geografische, rechtliche und aktuelle Fakten. Wie viele der insgesamt 25 Fragen können Sie beantworten?

Viele spannende Waldbezüge entdeckte Gunter Maier bei großen Kunstschaffenden. Bei wem aber finden sich ein „Waldweg“, die „Waldesnacht“, ein „Hochwald“ oder die „Waldszenen“?

Die Fragen von Prof. Gunter Maier bequem als PDF  abrufen oder hier beantworten:

Die Fragen von Prof. Gunter Maier lauten:

Literatur:

1)        Frage: Von wem stammt das Gedicht „Wer hat dich, du schöner Wald, aufgebaut so hoch da droben“?

  • Joseph von Eichendorff
  • Wilhelm Hauff
  • Gustav Schwab
  • Ludwig Uhland

2)        Frage: In welcher Zeit spielt Adalbert Stifters Erzählung „Der Hochwald“?

  • Im Böhmisch-pfälzischen Krieg
  • Im Dreißigjährigen Krieg
  • Im Pfälzischen Erbfolgekrieg
  • Im Siebenjährigen Krieg

3)        Frage: Welcher Dichter wird in Mörikes Gedicht „Waldplage“ namentlich erwähnt?

  • Bürger
  • Goethe
  • Klopstock
  • Schiller

4)        Frage: Wie heißt die Hauptfigur in dem Roman „Der Wald“ von Werner Kopacka?

  • Karl Fürst
  • Karl Graf
  • Karl Herzog
  • Karl König

5)        Frage: Welchem Wald hat Hermann Hesse in Erinnerung an seine Kindheit ein Gedicht gewidmet?

  • Schönbuch
  • Schurwald
  • Schwäbischer Wald
  • Schwarzwald

Malerei:

6)        Frage: Welcher Maler hat Ludwig van Beethoven 1823 in Öl porträtiert? 

  • Ferdinand Waldmeier
  • Ferdinand Waldmeister
  • Ferdinand Waldmooser
  • Ferdinand Waldmüller

7)        Frage: In welchem Museum hängt das Bild „Waldweg“ von Vincent van Gogh?

  • Amsterdam: Stedelijk Museum
  • Amsterdam: van Gogh Museum
  • Den Haag: Gemeentemuseum
  • Otterlo: Rijksmuseum Kröller-Müller

8)        Frage: Caspar David Friedrichs Gemälde „Abtei im Eichwald“ diente auch einmal als Umschlagbild für einen Bestseller welchen Autors?

  • Eugen Drewermann
  • Umberto Eco
  • Günter Grass
  • Margot Käßmann

9)        Frage: Bundeskanzler Helmut Schmidt war viele Jahre im Besitz des Bildes „Im Walde“ von Bernhard Heisig. Es handelt sich dabei um ein Aquarell, Acryl-, Öl- oder Pastellbild?

  • Acrylbild
  • Aquarell
  • Ölbild
  • Pastellbild

Musik:

10)      Frage: Für welche Besetzung hat Brahms das Lied „Waldesnacht“ nach einem Text von Paul Heyse geschrieben?

  • Für Frauenchor und Klavier
  • Für gemischten Chor a cappella
  • Für Männerchor a cappella
  • Für Singstimme und Klavier

11)      Frage: Wie viele Strophen hat Paul Gerhardts Abendlied „Nun ruhen alle Wälder“?

  • 6 Strophen
  • 7 Strophen
  • 8 Strophen
  • 9 Strophen

12)      Frage: Welchen Titel trägt Felix Mendelssohn-Bartholdys Chorlied „O Täler weit, o Höhen, du schöner, grüner Wald“?

  • Abschied vom Walde
  • Waldesnacht
  • Waldespracht
  • Waldessehnsucht

13)      Edvard Grieg schrieb ein Sololied auf einen Text von Hans Christian Andersen mit welchem Titel?

  • Waldeinsamkeit
  • Waldeslust
  • Waldesnacht
  • Waldwanderung

14)      Frage: Welche Tonart bestimmt Anfang, Mitte und Schluss des Klavierzyklus´ „Waldszenen“ von Robert Schumann?

  • A-Dur
  • B-Dur
  • C-Dur
  • D-Dur

15)      Frage: Wie heißt eine der sinfonischen Dichtungen Antonin Dvoráks?

  • Das Waldmädchen
  • Der Waldgeist
  • Die Waldfee
  • Die Waldtaube

Hier nun die weiteren kniffligen Fragen. Die richtige Antwort finden Sie auch hier jeweils auf der letzten Seite.

16)      Frage: Wie viel Prozent der Erdoberfläche sind bewaldet?

  • Ca. 20%
  • Ca. 25%
  • Ca. 30%
  • Ca. 35%

17)      Frage: Welches dieser Bundesländer hat – bezogen auf die Landesfläche – die größte Waldfläche?

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Rheinland-Pfalz
  • Thüringen

18)      Frage: Wer hat den Dokumentarfilm „Mythos Wald“ (2009) gedreht?

  • Gerhard Bauer
  • Jan Haft
  • Ludwig Ott
  • Christian Weisenborn

19)      Frage: Welcher Baum kommt im deutschen Wald am häufigsten vor?

  • Buche
  • Eiche
  • Fichte
  • Kiefer

20)      Frage: Welches dieser Stuttgarter Waldgebiete liegt am weitesten östlich?

  • Glemswald
  • Kräherwald
  • Pfaffenwald
  • Silberwald

21)      Frage: Wie viele Hektar umfasst der 2014 begründete Nationalpark Schwarzwald?

  • Ca.   5.000
  • Ca. 10.000
  • Ca. 15.000
  • Ca. 20.000

22)      Frage: In welchem Paragrafen des Waldgesetzes für Baden-Württemberg wird das Betreten des Waldes geregelt?

  • In § 11
  • In § 37
  • In § 56
  • In § 78

23)      Frage: Wie oft erscheint der Waldzustandsbericht des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft?

  • Jährlich
  • Zweijährlich
  • Alle drei Jahre
  • Alle fünf Jahre

24)      Frage: In welchem bayerischen Ort gibt es einen Waldwipfelweg?

  • St. Englmar
  • St. Oswald
  • St. Veit
  • St. Wolfgang

25)      Frage: Aus welchem Holz besteht die Fassade des Wälderhauses in Hamburg-Wilhelmsburg?

  • Douglasie
  • Fichte
  • Kiefer
  • Lärche

Die Lösungen entnehmen Sie hier:

Lösungen:

Zu 1: Joseph von Eichendorff

Zu 2: Im Dreißigjährigen Krieg

Zu 3: Friedrich Gottlieb Klopstock

Zu 4: Karl Fürst

Zu 5: Schwarzwald

Zu 6: Ferdinand Waldmüller

Zu 7: Im Amsterdamer Van Gogh Museum

Zu 8: Eugen Drewermann

Zu 9: Ein Ölbild

Zu 10: Für gemischten Chor a cappella

Zu 11: 9 Strophen

Zu 12: Abschied vom Walde

Zu 13: Waldwanderung

Zu 14: B-Dur

Zu 15: Die Waldtaube

Zu 16: 30 Prozent

Zu 17: Rheinland-Pfalz

Zu 18: Jan Haft

Zu 19: Die Fichte

Zu 20: Silberwald

Zu 21: 10.000 Hektar

Zu 22: In § 37

Zu 23: Jährlich

Zu 24: St. Englmar

Zu 25: Lärche